„Da komme, was wolle….“

Mit dieser Redewendung „da komme was wolle…“ möchte man zum Ausdruck bringen, dass einen Nichts und Niemand aufhalten kann etwas zu tun.

Ein klares Ziel und ein fester Standpunkt geben dieser Aussage ein sicheres Fundament. Die Hindernisse werden überwunden, auch wenn man Sie noch gar nicht absehen kann.

Das Versprechen (beispielsweise) wird eingehalten, da komme was wolle – Du kannst Dich auf mich verlassen. Ich halte Wort.

Eine innere Gewissheit geht dem „ da komme was wolle“ voraus. Egal wie viele Menschen versuchen einem die Sache auszureden oder Zweifel aufwerfen, es wird umgesetzt. „Da komme was wolle….“

Dieser Beitrag wurde unter Wissenswertes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar