Archiv der Kategorie: Wollarten – das kleine Lexikon der Wolle

In diesem Bereich wird ein kleines Lexikon über Wolle entstehen. Die einzelnen Wollarten sollen beschrieben werden, damit sich alle Interessierten einen Überblick verschaffen können.

Kamelhaarwolle

Bei der Kamelhaarwolle handelt es sich um eine tierische Naturfaser. Die Faser gewinnt man von einhöckrigen Kamelen (Dromedar) sowie zweihöckrigen Kamelen (Trampeltieren). Im Frühjahr geben die Tiere Ihre Wolle freiwillig her u. werfen das feine, stark gekräuselte Haar büschelweise ab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wollarten - das kleine Lexikon der Wolle | Hinterlasse einen Kommentar

Mohair

Die Bedeutung des Wortes „Mohair“ stammt aus dem Arabischen und wird übersetzt mit „Stoff aus hellem Ziegenhaar“. Diese Naturfaser ist die spezifisch leichteste Textilfaser, die hauptsächlich  bei der Herstellung von Wolle Ihre Verwendung findet. Aus Kostengründen (reines Mohair ist sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wollarten - das kleine Lexikon der Wolle | Hinterlasse einen Kommentar

Baumwolle

Die Baumwollfaser wird aus dem Samenhaar der Baumwollpflanze (Gossypium Strauch) gewonnen.  Baumwollpflanzen gehören zu den Malvengewächsen und kommen inzwischen auf der ganzen Welt vor. Sie gedeihen ausschließlich in tropischen und subtropischen Gebieten zwischen dem 35. südlichen und dem 45. nördlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wollarten - das kleine Lexikon der Wolle | Hinterlasse einen Kommentar